Alternativbetreuung

Der Flexible

Alternativbetreuung

Alternative bedarfsorientierte Betreuung in Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern

Für die alternative bedarfsorientierte betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung ist die Teilnahme an Motivations-, Informations- und Fortbildungsmaßnahmen (Unternehmermodell) laut Anlage 3 (zu § 2 Abs. 4) der DGUV Vorschrift 2 zwingend notwendig.

Auf Basis der durch Sie erstellten Gefährdungsbeurteilungen sind Sie für die Umsetzung des Arbeitsschutzes verantwortlich und müssen im Bedarfsfall einen Betriebsarzt und eine Fachkraft für Arbeitssicherheit hinzuziehen. Im Rahmen dieses Betreuungsmodells entstehen jährliche Kosten in Höhe von 55,00 Euro pro Mitarbeiter. Soweit Leistungen nach dem Vertrag in Anspruch genommen werden, werden diese Kosten bis zur Höhe der Pauschale verrechnet. Die Verrechnung der Pauschale erfolgt jedoch nur für das laufende Kalenderjahr. Der Betrag für die darüber hinaus beauftragten Leistungen wird in Rechnung gestellt.

Jetzt die Alternativbetreuung anfragen

Alternativbetreuung

Hinweis: Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus.


Noch nicht überzeugt?
Wir beraten Sie gerne!

Ihr B·A·D Berater Steffen Wenig
Steffen Wenig

Kundenberater

B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Tel. 01801/223522*

E-Mail senden

Herbert-Rabius-Straße 1
53225 Bonn

* (z. Ortstarif a. d. Dt. Festnetz/ Mobilfunktarife abweichend)



sicherer Partner.
Qualitätsgeprüft.
Datensicher.
BS OHSAS 18001
MAAS BGW
B·A·D mit Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet
Diese Website ist SSL/TLS Zertifiziert