PreSysCheck

Der Preiswerte

PreSysCheck

Mit PreSysCheck erhalten Sie Zugriff auf den passwortgeschützten Bereich unseres Onlineportals für modernen Arbeitsschutz www.presys.de. PreSys ist nicht nur ein Wissensportal zum betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz, sondern auch ein praktisches Handwerkszeug, um Ihr Arbeitsschutzmanagement einfach, effizient und rechtssicher zu organisieren.

Klasse statt Masse: Auf www.presys.de erhalten kleine und mittlere Unternehmen die für sie wichtigsten Informationen.

Mit PreSys erhalten Sie das Werkzeug an die Hand, mit dem Sie sehr einfach und schnell Ihren gesetzlichen Pflichten im Arbeits- und Gesundheitsschutz nachkommen können.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorteile

Zugang zum Wissensportal PreSys, Vorlagen und Formulare

Unterweisungen in elektronischer Form

Vor-Ort-Überprüfung und Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung durch B·A·D-Fachleute

Branchenbezogene Informationen zu aktuellen Themen des Arbeitsschutzes

Nachschlagewerke, Datenbank mit allen berufsgenossenschaftlichen Regelwerken

Praxistipps zur Sicherstellung der Arbeitgeberpflichten

Hinweise zu relevanten Änderungen im Arbeitsschutz

Telefonische Hotline-Beratung (gebührenpflichtig)

Auf Anforderung: Anlassbezogene Betreuung vor Ort (Sicherheitstechnik und Arbeitsmedizin)

Auf Anforderung: Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge sowie Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen


Mit dem Arbeitsschutzpaket PreSysCheck fertigen Sie die Gefährdungsbeurteilung für Unternehmen online an. So sichern Sie den Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen. Mit Hilfe der Unterweisungen in elektronischer Form führen Sie eigenständig die Arbeitsschutzunterweisungen durch.

Um PreSysCheck nutzen zu können, dürfen in Ihrem Unternehmen nicht mehr als zehn Vollzeitbeschäftigte angestellt sein. Die Anzahl der Vollzeitbeschäftigten ergibt sich daraus, dass Beschäftigte bis zu 20 Stunden/Woche zur Hälfte, Beschäftigte zwischen 20 und 30 Stunden/Woche zu drei Viertel und Beschäftigte mit mehr als 30 Stunden/Woche voll berücksichtigt werden.


Online-Gefährdungsbeurteilung nach §5 und §6 Arbeitsschutzgesetz


 


Gefährdungsbeurteilungen gemäß der §§ 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz schnell und rechtssicher durchführen. Ihnen steht für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen ein Checklisten-Formular zur Verfügung.

Die Anforderungen aus den Vorschriften der Berufsgenossenschaften sowie staatlichen Vorschriften sind in Checklistenform dargestellt. Zu jeder Anforderung bekommen Sie zusätzlich Hintergrundinformationen und Bezüge, Rechtsvorschriften und Unfallverhütungsvorschriften bzw. Arbeitsmedizinische Regeln (AMR) und Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR) an die Hand.
Checklisten und Inhalte werden von Experten laufend an Entwicklungen angepasst. Ihre Gefährdungsbeurteilung bleibt so stets aktuell. Sie müssen dazu nur Ihre Eingaben regelmäßig überprüfen und − soweit erforderlich − ergänzen.
Offene und erledigte Maßnahmen lassen sich effizient terminieren und verwalten.

Nachdem Sie die Gefährdungsbeurteilung erstellt haben, können Sie die B·A·D-Fachkräfte anfordern. Gemeinsam mit Ihnen überprüfen die B·A·D-Fachkräfte vor Ort die durch Sie erstellte Gefährdungsbeurteilung.

FAQ

  • Was bietet mir PreSysCheck?


    • Online-Zugang zur digitalen Gefährdungsbeurteilung unter www.presys.de.
    • Mögliche Kostenreduktion durch Eigenleistung bei der Gefährdungsbeurteilung.
    • Alle 1 bis 5 Jahre (je nach Betreuungsgruppe oder Anlass) Vor-Ort-Unterstützung durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit zur selbst erstellten Gefährdungsbeurteilung.
    • Anlassbezogene Betreuung durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit und/oder einen Betriebsarzt (auf Wunsch).
    • Erfüllung der DGUV Vorschrift 2 für Betriebe mit bis zu zehn Vollzeit-Mitarbeitern (Regelbetreuung).
    • Zugriff auf Vorlagen, Formulare und Dokumente um Ihre Unternehmerpflichten zu erfüllen.
    • Eigenständige, interaktive Durchführung der Arbeitsschutzunterweisungen durch Ihre Mitarbeiter.
  • Wie erhalte ich meine Zugangsdaten zu PreSysCheck?


    Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, sendet B·A·D Ihnen innerhalb von zwei Werktagen Ihre Zugangsdaten für PreSysCheck per E-Mail zu. Sie erhalten einen Benutzernamen und ein initiales Passwort für den ersten Login auf www.presys.de. Dort können Sie im passwortgeschützten Bereich die Gefährdungsbeurteilung für Ihren Betrieb online anfertigen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen und Informationsmaterial herunterzuladen.

  • Wie bezahle ich PreSysCheck?


    Sie erhalten für den PreSys-Zugang jährlich eine Rechnung, die Sie per Banküberweisung bezahlen können.

    Für die Vor-Ort-Überprüfung der durch Sie erstellten Gefährdungsbeurteilung  durch unsere Experten erhalten Sie im Nachgang eine Rechnung. Diese können Sie per Banküberweisung bezahlen. Auf Wunsch können Sie uns auch gerne ein SEPA-Mandat erteilen. Wenden Sie sich bitte dazu an den Kundenservice unter kbb(at)bad-gmbh.de oder Tel. 01801/223522.

  • Wie lange dauert ein Vor-Ort-Termin für PreSysCheck?


    Die Überprüfung Ihrer selbst erstellten Gefährdungsbeurteilung nimmt max. 2 Stunden in Anspruch.

  • Welche Voraussetzungen muss mein Betrieb für PreSysCheck / PreSysComfort Basis erfüllen?


    Um PreSysCheck / PreSysComfort Basis nutzen zu können, dürfen in Ihrem Unternehmen nicht mehr als zehn Vollzeitbeschäftigte angestellt sein. Die Anzahl der Vollzeitbeschäftigten ergibt sich daraus, dass Beschäftigte bis zu 20 Stunden/Woche zur Hälfte, Beschäftigte zwischen 20 und 30 Stunden/Woche zu drei Viertel und Beschäftigte mit mehr als 30 Stunden/Woche voll berücksichtigt werden.

  • Muss ich selbst vor Ort sein, wenn die Gefährdungsbeurteilung erstellt oder aktualisiert wird?


    Ja, alternativ Ihr Betriebsleiter oder Geschäftsführer.



Bestellen Sie PreSysCheck jetzt!

Zur Bestellung

Ihr B·A·D Berater Steffen Wenig
Steffen Wenig

Kundenberater

B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Tel. 01801/223522*

E-Mail senden

Herbert-Rabius-Straße 1
53225 Bonn

* (z. Ortstarif a. d. Dt. Festnetz/ Mobilfunktarife abweichend)



sicherer Partner.
Qualitätsgeprüft.
Datensicher.
BS OHSAS 18001
MAAS BGW
B·A·D mit Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet
Diese Website ist SSL/TLS Zertifiziert