PreSysComfort Basis

Der Komfortable

PreSysComfort Basis

Diese Betreuungsform sieht eine Grundbetreuung im Betrieb vor. B·A·D hilft Ihnen vor Ort, die Gefährdungsbeurteilung zu erstellen. Sie werden dabei umfassend über Ihre Pflichten im Arbeitsschutz aufgeklärt.

Je nach Unfallversicherungsträger müssen Sie innerhalb einer Frist von 1 bis 5 Jahren die Gefährdungsbeurteilung durchführen. B·A·D unterstützt Sie dabei gerne! Selbstverständlich auch bei einer anlassbezogenen Aktualisierung oder für sonstige Aufgaben.
 
Des Weiteren bietet Ihnen B·A·D Untersuchungen nach Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) in den B·A·D-Gesundheitszentren an. Zahlreiche weitere Leistungen im Arbeitsschutz (z. B. Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Brandschutz, Explosionsschutz usw.) erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Ihre Vorteile auf einen Blick




 Vor-Ort-Erstellung und Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung durch B·A·D-Fachleute

Branchenbezogene Informationen zu aktuellen Themen des Arbeitsschutzes

Jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner


Keine Schulungen und regelmäßige Fortbildungen notwendig

Auf Anforderung: anlassbezogene Betreuung vor Ort (Sicherheitstechnik und Arbeitsmedizin)

Auf Anforderung: Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge sowie Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen


Gefährdungsbeurteilung nach  §5 und §6 Arbeitsschutzgesetz


 

 

Schnelle und rechtssichere Möglichkeit, Gefährdungsbeurteilungen gemäß der §§ 5 und 6 Arbeitsschutzgesetz erstellen zu lassen. Eine B·A·D-Fachkraft für Arbeitssicherheit führt die Gefährdungsbeurteilung für Sie durch.

FAQ

  • Was bietet mir PreSysComfort Basis?


    • Sie müssen keine Vorarbeit leisten!
    • Ein B·A·D-Experte arbeitet die Gefährdungsbeurteilung für Sie aus.
    • Sie sparen sich kostbare Zeit und können diese für Ihre Kunden einsetzen.
  • Wie bezahle ich PreSysComfort Basis?


    Im Anschluss an den Vor-Ort-Termin erhalten Sie eine Rechnung, die Sie einfach per Banküberweisung bezahlen können. Auf Wunsch können Sie uns auch gerne ein SEPA-Mandat erteilen. Wenden Sie sich bitte dazu an den Kundenservice unter kbb@bad-gmbh.de oder Tel. 01801/223522.

  • Wie lange dauert ein Vor-Ort-Termin für PreSysComfort Basis?


    Die Aufnahme der erforderlichen Daten vor Ort dauert zwischen 2-5 Stunden mit anschließender Ausarbeitung im Gesundheitszentrum.

  • Welche Voraussetzungen muss mein Betrieb für PreSysCheck / PreSysComfort Basis erfüllen?


    Um PreSysCheck / PreSysComfort Basis nutzen zu können, dürfen in Ihrem Unternehmen nicht mehr als zehn Vollzeitbeschäftigte angestellt sein. Die Anzahl der Vollzeitbeschäftigten ergibt sich daraus, dass Beschäftigte bis zu 20 Stunden/Woche zur Hälfte, Beschäftigte zwischen 20 und 30 Stunden/Woche zu drei Viertel und Beschäftigte mit mehr als 30 Stunden/Woche voll berücksichtigt werden.

  • Muss ich selbst vor Ort sein, wenn die Gefährdungsbeurteilung erstellt oder aktualisiert wird?


    Ja, alternativ Ihr Betriebsleiter oder Geschäftsführer.



Bestellen Sie PreSysComfort Basis jetzt!

Zur Bestellung

Ihr B·A·D Berater Steffen Wenig
Steffen Wenig

Kundenberater

B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH

Tel. 01801/223522*

E-Mail senden

Herbert-Rabius-Straße 1
53225 Bonn

* (z. Ortstarif a. d. Dt. Festnetz/ Mobilfunktarife abweichend)



sicherer Partner.
Qualitätsgeprüft.
Datensicher.
BS OHSAS 18001
MAAS BGW
B·A·D mit Total E-Quality Prädikat ausgezeichnet
Diese Website ist SSL/TLS Zertifiziert